Web & Safety GmbH
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen: WebHosting gültig ab Juni 2006

I. Anwendungs- und Geltungsbereich

1. Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle WebHosting Angebote und Dienstleistungen der Webland AG, nachfolgend "Webland" genannt sowie der Web & Safety GmbH im Reseller Verhältnis, nachfolgend "W&S" genannt.

Mit dem Bestellen eines Angebotes oder einer Dienstleistung bzw. der Nutzung eines Angebotes oder einer Dienstleistung akzeptiert die Kundin bzw. der Kunde, nachfolgend "Kunde" genannt, diese Geschäftsbedingungen in allen Punkten vorbehaltslos.

Änderungen und/oder Erweiterungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen treten mit der online Publikation unter www.webandsafety.ch in Kraft. Der Kunde akzeptiert die jeweils geltenden Geschäftsbedingungen durch die Nutzung der Dienstleistungen.

II. Preise und Zahlungskonditionen

1. Die aktuellen Preise werden von Webland online unter www.webland.ch/webhosting publiziert. Webland behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern.

2. Die publizierten Preise haben für neu abgeschlossene Verträge sofortige Gültigkeit. Für Vertragserneuerungen gelten die aktuellen Preise, welche zum Zeitpunkt der Erneuerung publiziert sind

3. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Schweizer Mehrwertsteuer zum aktuell geltenden Steuersatz.

4. Die Abrechnung durch W&S erfolgt jährlich (Vertragsbeginn ist das Datum der Bestellung durch den Kunden).

5. Es gilt generell Vorauszahlung.

6. Zahlungsziel 30 Tage.

7. Bei Zahlungsverzug ist W&S berechtigt, die Inanspruchnahme der Dienstleistungen auszusetzen und/oder den Vertrag fristlos (ohne Entschädigung) aufzuheben. Eine Wiederaufschaltung der Dienstleistung wird mit einer Pauschale verrechnet.

8. Die Preise beinhalten die Bereitstellung der georderten Dienstleistungen gemäss Beschrieb unter www.webland.ch/webhosting

III. Vertragsbeginn und Vertragsdauer

1. Der Vertrag tritt sofort nach Erhalt der Zahlung des Kunden an W&S in Kraft.

2. Mit der Zahlung akzeptiert der Kunde sämtliche Vertragsbedingungen.

3. Der Vertrag wird für die Dauer eines Jahres abgeschlossen.

4. Bei einem Verstoss des Kunden gegen eine oder mehrere dieser Vereinbarungen ist W&S zur fristlosen Kündigung des Vertrags berechtigt.

 
Powered by Web & Safety GmbH